Samstag, den 27. Januar

Blue Season

Die Band BLUE SEASON wird gemeinhin mit dem Kürzel „Jazzy Rhythm & Blues“ apostrophiert.
Doch die überregional agierende Formation bietet durchaus mehr: Ohne Angst vor ausgefallenen und schwierigen Stücken hat BLUE SEASON ein außergewöhnlich breit gefächertes Repertoire entwickelt, das vornehmlich flotte, tanzbare Titel enthält. Dabei sind die Interpretationen fein auf die Instrumentierung und die besonderen Fähigkeiten der einzelnen Mitglieder abgestimmt: Michael Wix liefert die perkussive Grundlage, Toni Mahl fügt den Bass und das harmonische Gerüst auf dem Keyboard hinzu. Klaus-Peter Rückert ergänzt ihn mit dem E-Piano und bildet als Vokalist den männlichen Gegenpart zur Lead-Sängerin Hiltrud Klöter, die mit versierter Stimme nicht nur mit gefühlvollen Balladen à la Sade die Herzen des Publikums erobert, sondern auch mit den schnelleren Titeln aus den Bereichen Pop, R&B, Funk und Soul. Dass diese so richtig in die Beine gehen, dafür sorgt Michael Meyer mit seiner Gitarre, die er nach Bedarf rhythmisch oder solistisch einsetzt. Mit teilweise ans Ekstatische grenzenden Soli auf seinen Saxofonen rundet Norbert Huwer den Gesamtsound mit jazzigen Elementen ab.
Einlass 19 Uhr.

Blue Saison